Picture of Telephone 030 467223 0

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Website. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Daten wir für welche Zwecke erheben und verarbeiten, wenn Sie unsere Website nutzen.

1. Ansprechpartner und Ihre Rechte

Ansprechpartner und sogenannte verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verwendung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website ist die

Goldstein Softwaresysteme
Inh. André Goldstein e. K.
Ostseestr. 107, 10409 Berlin

E-Mail: datenschutz(AT)goldstein.de
Telefon: +49 (0)30 467223 0

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail oder Brief an die soeben genannten Kontaktdaten senden. Dies gilt auch für die Wahrnehmung sonstiger Betroffenenrechte (z. B. Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung von Daten).

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wenn Sie unsere Website nutzen, erfolgt eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten.

2.1 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen vor allem Angaben, die Rückschlüsse auf Ihre Identität ermöglichen, beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift oder E-Mail-Adresse. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei einem Besuch unserer Website erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht unter den Begriff der personenbezogenen Daten. Zu persönlichen Informationen können auch Daten zählen, die öffentlich zugänglich sind. Dazu zählen zum Beispiel Informationen von Sozialen Netzwerken wie z. B. Facebook, XING, Google und weiteren Dienstanbietern.

Für jeder Erhebung, Verarbeitung und oder Nutzung von personenbezogenen Daten ist eine Rechtsgrundlage erforderlich (Verbot mit Erlaubnisvorbehalt). Wenn die verantwortliche Stelle einen Dienstleister (zum Beispiel das Service-RZ Goldstein für die Übertragung von Zahlungsdatei aus SBS Lohn plus/LG3000) beauftragt und dieser nach den Weisungen des Auftraggebers arbeiten muss, wird ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO benötigt.

2.2 Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der Erfüllung Ihrer Wünsche, also in der Regel zur Abwicklung und zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir nutzen diese Daten nicht für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke. Eine Weitergabe oder Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Goldstein Softwaresysteme übermittelt Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte (Softwarehersteller), wenn es für die Durchführung der Angebote oder des entsprechenden Service, welchen Sie in Anspruch nehmen wollen, notwendig ist. Ihre personenbezogenen Daten werden insbesondere zum Zwecke der Auftragserteilung an einen Kunden in unserem Webservice weitergegeben.

2.3 Nutzung der Webseite

Wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden oder uns sonst Informationen übermitteln (etwa durch das Ausfüllen und Übersenden von bereitgestellten Formularen), erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen (z.B. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Abfrage, Zugriffsstatus, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version des Browsers).

Diese Daten werden in anonymisierter Form protokolliert. Die anonymisierten Protokolle werden ausschließlich zu statistischen Zwecken verarbeitet, ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

2.4 Nutzung unseres Online-Shops

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten (Name, Vorname, Adressen, Zahldaten und E-Mail-Adresse) grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. 

2.5 Kontaktformular

Auf unserer Website steht Ihnen auch unser Kontaktformular zur Verfügung, das ohne Registrierung zugänglich ist. Zur Nutzung ist es jedoch in der Regel erforderlich, personenbezogene Daten anzugeben, die wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen. Pflichtfelder sind als solche gekennzeichnet. Wir werden Ihre Angaben nur für den zugrundeliegenden Zweck und im Einklang mit datenschutzrechtlichen Grundsätzen verwenden.

3. Cookies und Nutzungsanalyse

3.1 Cookies

Wenn Sie unsere Website besuchen und nutzen, werden unterschiedliche Cookies gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die im Speicher Ihres Webbrowsers abgelegt und Informationen enthalten, mit denen Sie bei späteren Besuchen von Webservern wiedererkannt werden können. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen im Wesentlichen dazu die Nutzung der Seite für Sie angenehmer und nutzerfreundlicher zu gestalten.
Weitere von uns genutzte Cookies dienen statistischen Zwecken. Durch sie erfahren wir z.B., welche Inhalte auf unserer Website für unsere Nutzer besonders relevant sind und über welche Art von Endgeräten sie besucht wurden. So können wir unsere Website für unsere Nutzer interessanter gestalten. Die Informationen über die verwendeten Webbrowser und Endgeräte ermöglichen es uns, das Seitendesign den wichtigsten Browsertypen anzupassen.

Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie in Ihren Webbrowser-Einstellungen die Annahme von Cookies über diese Internetseite verhindern. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall allerdings zu Funktionseinschränkungen unserer Website führen.

3.2 Google Analytics

Zur Analyse der Benutzung unserer Webseite setzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google unter 

http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

3.3 Verwendung von Webfonts  (wenn im Einsatz)

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:

www.google.com/fonts#AboutPlace:about

www.google.com/policies/privacy/

4. Datensicherheit

Goldstein Softwaresysteme unterhält aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

5. Zweckgebundene Datenverwendung

Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

6. Verweise und Links zu anderen Webseiten

Auf dieser Website werden gegebenenfalls die Websites und Online-Angebote anderer, nicht mit uns verbundener Anbieter verlinkt. Wenn Sie diese Links betätigen, haben wir naturgemäß keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch die jeweiligen Anbieter erhoben und welche Daten von ihnen erfasst werden. Genaue Informationen zur Datenerhebung und -verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Da die Datenerhebung und -verarbeitung durch Dritte unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen.

7. Ihre Rechte lt. DSGVO

7.1 Löschung und Sperrung

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

7.2 Betroffenenrechte

Als Betroffener haben Sie nach Artikel 15-21 DSGVO das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie Datenübertragbarkeit. 

7.3 Beschwerderecht

Wir klären Sie hiermit darüber auf, dass Sie sich gemäß Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde beschweren können, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personengebundenen Daten rechtswidrig erfolgt. 

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich gern an die verantwortliche Stelle oder an unseren bestellten Datenschutzbeauftragten wenden.

8. Änderungen dieses Datenschutzhinweises

Wir halten diesen Datenschutzhinweis immer auf dem aktuellen Stand. Daher kann es erforderlich sein, den Datenschutzhinweis an veränderte Rahmenbedingungen tatsächlicher oder gesetzlicher Art anzupassen. Diese Anpassungen werden mit Nutzung unserer Internetseiten akzeptiert.